Alpaka-Bettdecke 135×200

349,00 

Lieferzeit: 3-5 Tage innerhalb Deutschlands*

Nur noch 2 vorrätig

Beschreibung

Alpakabetten sind temperaturausgleichend und sorgen so für ein exzellentes Schlafklima. Sie sind feuchtigkeitsausgleichend, antibakteriell und selbstreinigend. Durch den geringen Lanolingehalt der Wolle sind die geruchsneutralen Betten auch bestens für Allergiker, Neurodermitis-, Rheuma- und Gichtpatienten geeignet.

Um die Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung beim Schlafen optimal nutzen zu können, ist es erforderlich, Bettwäsche ohne Chemiefasern zu verwenden. Zudem fördern Chemiefasern in Bett- und Nachtwäsche die statische Aufladung der Alpakawolle und es kommt zu vermehrten Faserdurchbrüchen an den Nähten. Vereinzelte Faserdurchbrüche sind hingegen kein Anlass zur Sorge. Da der Hersteller auf eine naturbelassene Baumwolle wert legt und diese nicht chemisch ausgerüstet wird, ist dies technologisch nicht zu umgehen.

Obwohl die Faser selbstreinigend ist, können Bettwaren bei Bedarf per Hand mit einem Wollwaschmittel gewaschen werden. Bei Verwendung einer Waschmaschine und eines Trockners wird das wertvolle Vlies zerstört, es kommt zu Verklumpung und Verfilzung. Sollte das Bett doch mal gewaschen werden, empfiehlt es sich eine spezielle Wäscherei für Naturfaserbetten zu bevorzugen.

Generell genügt es jedoch, die Bettwaren vier bis sechs Mal pro Jahr, am besten morgens, zu lüften. Direkte Sonneneinstrahlung sollte dabei vermieden werden, nebelfeuchte Luft ist perfekt. Auch ist zu beachten, dass Edelhaar-Decken nicht zu kräftig aufgeschüttelt werden.

Größe 135 cm x 200 cm
Stoff Baumwolleinschütte (kbA)
Füllung 1400g Alpakawolle, feinste 1. Qualität
Besonderheit: Ausschliessliche Verwendung der Wolle von Snickers (s. Foto)
Pflege Handwäsche oder spezielle Wäscherei für Naturfaserbetten

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,400 kg